FSJ, BFD und Praktikum

Die Schule kann nach Absprache Praktikumsplätze anbieten. Dabei können im angestrebten Berufsfeld praktische Erfahrungen gesammelt werden. Die Dauer des Praktikums ist unterschiedlich: Ein „Schnuppertag“ gibt einen kurzen Einblick, Lehramtsanwärter/innen bleiben je nach Studienordnung, Erzieher-Praktikant/innen oder Therapeut/innen in der Anerkennungsphase bis zu einem halben oder einem Jahr.

Man kann außerdem an der Schule Hirtenweg Bundesfreiwilligendienst (BFD) und ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) ableisten.

Für das laufende Schuljahr nehmen wir noch Bewerbungen für den Einsatz an der Schule Hirtenweg im Rahmen von FSJ/ „Freiwilliges Soziales Jahr“ an!

Und wer einmal lesen möchte, wie die Arbeit empfunden wurde, hier finden sich gute Einblicke.

Bewerbungen bitte an das Schulleitungsbüro, siehe Kontakt.

15-09-FSJ