Projektunterricht

„Learning by doing“

   (Comenius nach Aristoteles)

 

  • Projektunterricht ermöglicht individuelles Lernen in Gemeinschaft.
  • Erkenntnisse werden handelnd erworben und in einem nachvollziehbaren sinnvollen Kontext wiederum in Handlung umgesetzt.
  • Dabei ist die Ergebnisorientierung konstitutiver Bestandteil (Produkt, Präsentation, Aufführung). Beispiele siehe rechts.