1. Spieltag der Rollstuhlbasketball-Schulliga 24.01.2019

1. Spieltag der Rollstuhlbasketball-Schulliga 24.01.2019
alle vier Teams

Am 24.01. 2019 war es soweit: Nach langem, organisatorischem Vorlauf hat die Schule Hirtenweg zum ersten Spieltag der Hamburger-Rollstuhlbasketball-Schulliga eingeladen. Von 10:00 – 12:00 Uhr fanden in der Sporthalle der Elbschule, die uns dankenswerterweise zur Verfügung gestellt wurde, acht spannende Rollstuhlbasketballspiele statt. In sechs Spielen spielten die vier Teams der Hamburger Schulen mit dem Förderschwerpunkt KME zunächst jeder gegen jeden. Wir bekamen faire, spannende Wettkämpfe mit häufig durchaus knappen Ergebnissen geboten. Aus diesen Spielen ging das Team der Kurt-Juster-Schule als Sieger hervor und wurde dafür mit einem goldenen Wanderpokal geehrt.

1. Spieltag der Rollstuhlbasketball-Schulliga 24.01.2019
gleich geht es los

Für die letzten beiden Spiele wurden die SuS aller vier Teams gemischt und in vier „All-Star-Teams“ neu zusammengestellt. Diese Spielidee stellte in meinen Augen einen Höhepunkt der Veranstaltung dar. Spielerinnen und Spieler, die eben noch gegeneinander gespielt hatten, fanden sich nun in einem Team wieder und mussten sich aufeinander einstellen und zusammen spielen. Diese Herausforderung gelang den SuS ganz hervorragend! Wir freuen uns schon auf die Fortsetzung!

1. Spieltag der Rollstuhlbasketball-Schulliga 24.01.2019
gemischte Teams auch bei den Kampfrichtern

Der nächste Spieltag der Rollstuhlbasketball-Schulliga findet im Mai statt und wird von der Kurt-Juster-Schule ausgerichtet.

(von Frauke Paelke)

1. Spieltag der Rollstuhlbasketball-Schulliga 24.01.2019
spannende Spiele in gemischten Teams