Digitales Feriensingen

 
Auch das traditionelle Feriensingen mit der ganzen Schule in der Aula musste wegen der Pandemie ausfallen. 
Trotzdem konnten wir mit 16 Klassen und einigen Schülern und Schülerinnen zu Hause in einer großen Live-Videokonferenz ein “digitales Feriensingen” abhalten. 
Die Klassen waren alle mit Smartboards und Lautsprechern angeschlossen, in fünf Klassen konnten Webcams installiert werden. 
Unser Musiklehrer, Herr Huhn sang mit uns vom Computer aus ein Begrüßungslied und ein Abschiedslied, einschließlich Schunkel-Walzer. Dazwischen wünschte unsere Schulleiterin, Frau Müller, per Webcam allen „Schöne Ferien“. Moderiert wie in den letzten Jahren –  nun nach seinem bestandenen ESA Abschluss zum letztem Mal – von Oscar Whyman, der ebenfalls live zugeschaltet war.