Klimastreik am Hirtenweg

Klimastreik am HirtenwegAm 20. September 2019 war viel los: zigtausend Schüler und viele Erwachsene aus Hamburg demonstrierten in der Innenstadt für Maßnahmen gegen die Klimakatastrophe. Einige Hirtenwegler waren auch dabei, die ganze verbleibende Schulgemeinschaft war mit dem Herzen dabei und traf sich um 12 Uhr spontan auf dem Hof für eine Hirtenweg-Klimaaktion. Sehr gelungen. Und: lernfähig und offen, wie unsere Schüler sind, fingen an dem Tag schon einige an, unnötige Lampen auszustellen. Wenn es doch immer so schnell und unkompliziert ginge….

Klimastreik am Hirtenweg

Der Hirtenweg hat eine neue Schulleiterin

Die seit Beginn dieses Schuljahres vakante Stelle der Schulleitung der Schule Hirtenweg wurde neu besetzt: seit dieser Woche ist Verena Müller Schulleiterin unserer Schule. Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für all die vielen Aufgaben und Herausforderungen, die nun anzupacken sind.

Der Hirtenweg hat eine neue Schulleiterin
Verena Müller, Schulleiterin

Frau Müller hat ja schon einige Zeit als stellvertretende Schulleiterin gearbeitet, von daher ist sie bestens mit allem betraut.

Die Stelle der stellvertretenden Schulleitung ist damit zunächst vakant.

Die Schule Hirtenweg besteht seit 60 Jahren

Vor 60 Jahren wurde die Schule Hirtenweg gegründet und versorgt seitdem behinderte Schülerinnen und Schüler aus Hamburg und Umgebung mit sehr individuellen Konzepten und engagierten Personal. Das 50-jährige Jubiläum wurde vor 10 Jahren groß gefeiert, dieses Jubiläum nun wird sehr viel stiller begangen, aber ein kleiner Rückblick doch auf 60 Jahre Schulgeschichte in Bildern.

  • 06x1959_klassenraum6x1959_klassenraum

    1959 Klassenraum

  • Die Schule Hirtenweg besteht seit 60 Jahren

    1960 Schulbus

  • 6x1960_bustransport6x1960_bustransport

    1960 Bustransport

  • 6x1961_vor_schule6x1961_vor_schule

    1961 vor der Schule ist es schön

Am 27. August 2019 fand das 1. Hirtenweg-Handbike- und Dreiradrennen im Park statt

Wieder einmal wurde die Schule Hirtenweg ihrem Motto: „Schule in Bewegung“ gerecht:

Bei strahlendem Sonnenschein versammelten sich insgesamt 23 Handbike- und Dreiradfahrer*innen am Startpunkt im Park „Grothsche Weide“ gegenüber der Schule Hirtenweg. Die 200 m lange Rennstrecke war gesäumt von Zuschauern, die ihre Mitschüler*innen lautstark anfeuerten und unterstützten, wenn der einen oder anderen Rennfahrerin, auf der teilweise leicht ansteigenden Strecke, mal die Puste ausging.

Alle Teilnehmer*innen bewältigten zwei Rennen und nahmen am Ende stolz ihre verdienten Urkunden und Medaillen in Empfang!

Personelle Veränderungen

Zum Schuljahresbeginn wird die Schule nach der Pensionierung von Herrn Gotthardt nun vertretungsweise von Frau Verena Müller (stellv. Schulleiterin) geleitet.

Frau Reincke im Schulbüro wird nun von Frau Flick unterstützt.

Leider hat die Schule weiterhin keinen Hausmeister.

Verabschiedungen

VerabschiedungenZum Schuljahresende wurden Kolleginnen und Kollegen beim Feriensingen verabschiedet.

Arik Gotthardt war 28 Jahre Schulleiter der Schule Hirtenweg, nun mussten wir ihn in den wohlverdienten Ruhestand verabschieden. Mitarbeiter, Eltern, Schülerinnen und Schüler sagen ein ganz herzliches DANKE!

Bei bestem Wetter konnten wir auf dem Schulhof noch Gelegenheit für Begegnungen, Sport, Spiel und ein Kuchenbuffet anbieten – vielen Dank für all die Kuchenspenden von den Eltern!

Der Schülerrat hatte zuvor ein Straßenschild organisiert, bei einer feierlichen Übergabe wurde der Platz vor dem Neubau von den Schülerinnen und Schülern nun “Arik- Gotthardt- Platz” getauft.

Verabschiedungen

Verabschiedung der FSJler

Heute wurden in einer kleiner Feier die bisherigen FSJler und andere Helfer und Unterstützter feierlich entlassen. Vielen Dank, es war toll mit euch! Die Schule nimmt gerne noch wieder für das kommende Schuljahr FSJler und hat in der Regel noch freie Plätze.

Verabschiedung der FSJler

Schulentlassung 2019

Wieder einmal wurden heute Schüler nach 10, 11 oder auch 12 Jahren am Hirtenweg entlassen. Es waren diesmal insgesamt 21 Schüler, von denen vier den ESA (erster allgemeiner Schulabschluss) erworben  haben. Auf der gemeinsamen Entlassfeier in der Aula wurden die Zeugnisse übergeben und jeder berichtete von den weiteren Plänen.

Alles Gute!

Schulentlassung 2019

Die heißen Reifen

 

Unsere Schulband „Die heißen Reifen“  war als offizieller Vertreter Hamburgs zur „20. Bundesbegegnung Schulen musizieren“ eingeladen, die diesmal im Saarland stattfand. Mit drei Auftritten in der riesigen Gebläsehalle Neunkirchen, auf einer Open Air Bühne in Saarlouis und in der Partnerschule Am Webersberg in Homburg konnten die Musiker einen tollen Erfolg feiern und erhielten begeistertes Feedback von Schülern und Lehrern aus den anderen Bundesländern. Zudem gab es noch einen „schwindelerregenden“ Ausflug auf den Baumwipfelpfad 42 Meter über der Saarschleife.