Am 27. August 2019 fand das 1. Hirtenweg-Handbike- und Dreiradrennen im Park statt

Wieder einmal wurde die Schule Hirtenweg ihrem Motto: „Schule in Bewegung“ gerecht:

Bei strahlendem Sonnenschein versammelten sich insgesamt 23 Handbike- und Dreiradfahrer*innen am Startpunkt im Park „Grothsche Weide“ gegenüber der Schule Hirtenweg. Die 200 m lange Rennstrecke war gesäumt von Zuschauern, die ihre Mitschüler*innen lautstark anfeuerten und unterstützten, wenn der einen oder anderen Rennfahrerin, auf der teilweise leicht ansteigenden Strecke, mal die Puste ausging.

Alle Teilnehmer*innen bewältigten zwei Rennen und nahmen am Ende stolz ihre verdienten Urkunden und Medaillen in Empfang!