Aktuelles


Ausstellung Kinderrechte auf Reisen

Die Ausstellung zu den Kinderrechten, die die jetzige 9b im letzten Schuljahr erarbeitet hat und bei uns auf dem Schulhof hing, ist nun bis zum Sommer in der Schule Tegelweg zu sehen.
Dort findet sie großen Anklang und wird zum Anlass, sich auch dort mit den Rechten der Kinder auseinander zu setzen.

In der Hoffnung auf baldigen Frieden

Schülerinnen und Schüler und Erwachsene stellen sich auf die Seite von denen, deren Frieden bedroht ist.
Sie zeigen es in Bewegung, Wort und Bild.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier sind  Beispiele aus WPU Kursen und der Klasse 9b (Der  Friedensvogel  kommt) zu sehen.

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

Großen Künstlern auf der Spur

Der WPU-Kurs “Großen Künstler auf der Spur” hat sich in die Fälscherwerkstatt begeben und ein sehr bekanntes Bild gefälscht.
Es sind sehr interassante und gelungene Kunstwerke entstanden.
Jedes Werk zeigt auf ganz eigene Weise den Blick auf das Original.

Ihr habt sicherlich erkannt, um welches Werk es sich handelt.

Daniel
Vishwa
Nora
Joschua
Larissa
Fine
Nora

Weihnachten 2021

Und wieder ist ein Jahr fast schon vorbei und Weihnachten steht vor der Tür!

Bis dahin gibt es noch ein paar schöne Adventstage bei Kerzenschein. Der große Weihnachtsbaum steht dieses mal im Foyer, so dass alle beim Reinkommen und Rausgehen Freude daran haben können.

Halloween

Am 29.10. waren bei bestem Hamburger Herbstwetter hier und da Halloween-Geister auf dem Schulhof unterwegs. Es ging nur Winke- Winke, aber dies herzlich und spooky! Gefeiert und getanzt wurde ab Mittag in vielen Klassen – ein gemeinsames Unternehmen, zusammen im Gedanken, irgendwann geht wieder mehr im sozialen Erleben! 

 

 

Ausstellung zu den Kinderrechten

Auf dem Schulhof findet zur Zeit eine Ausstellung zum Thema Kinderrechte statt.

Sie läuft noch bis zu den Herbstferien.

Ausstellung Kinderrechte   Station

An 13 verschiedenen Standorten über den Schulhof verteilt befinden sich Plakate mit Beiträgen zu Kinderrechten.

Mit praktischen Übungen können die Rechte gleich erfahrbar gemacht werden.

In dem Themenheft “Hamburg macht Schule” wird sogar über die Ausstellung berichtet.

Dreirad- und Handbike Rennen

Am 24. August 2021 fand das 2. Hirtenweg – Handbike- und Dreiradrennen im Park statt.

Bei strahlendem Sonnenschein versammelten sich fast 50  Handbike- und Dreiradfahrer*innen am Startpunkt im Park „Grothsche Weide“ gegenüber der Schule Hirtenweg. Die 300 m lange Rennstrecke war gesäumt von Zuschauern und Zuschauerinnen der Schule, die ihre Mitschüler*innen lautstark anfeuerten und mit selbst gestalteten Plakaten und Rasseln unterstützten! Jeweils zwei Schüler*innen traten gegeneinander an. Am Ende wurden alle gefahrenen Zeiten ausgewertet und die drei schnellsten Fahrer*innen der jeweiligen Rennen ermittelt.

Am Nachmittag nahmen alle Rennfahrer*innen stolz ihre verdienten Urkunden und Medaillen in Empfang, die von der Schülerfirma gestaltet und gedruckt worden sind.

Alle Mitwirkenden sind sich einig; wir freuen uns schon auf das  – 3. Hirtenweg-Handbike- und Dreiradrennen im Park –  im nächsten Jahr!

 

Feriensingen 2021

Feriensingen 2021

Feriensingen Sommer 2021 

Wieder ein digitales Feriensingen am letzten Schultag vor den Sommerferien.

Zum Ende eines schwierigen Schuljahres mit immer wieder wechselnden Beschulungsformen, Präsenz-, Wechsel- und Fernunterricht konnten wir mit 20 Klassen eine gemeinsame Schul-Videokonferenz abhalten.

Mit neun vorproduzierten Beiträgen (Von Joseph Haydn bis Bruno Mars) und drei Live-Songs („Singing all together“ , „Ferienzeit“ ) moderiert von Tim aus der Schülerfirma, war wieder viel geboten. Auch ein Ausschnitt des Hörspiels  #gemeinsamstatteinsam_The Young ClassX  wurde vorgetragen, an dem Jorek (5b) aus dem Sekundarstufenchor mitgewirkt hat. Nun wünschen wir allen Hirtenweg’lern eine schöne “Fe-rien-zeit, na, nah, nah,na, na“

Wir sehen uns wieder zum 1. Schultag am 5. August 2021!