Ein sportliches erstes Halbjahr liegt hinter unserer Schule

Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen der Schule Hirtenweg haben sich im ersten Schulhalbjahr intensiv auf die unterschiedlichsten Sportveranstaltungen vorbereitet und erfolgreich an vielen verschiedenen Wettkämpfen teilgenommen!

  • Ein sportliches erstes Halbjahr liegt hinter unserer Schule

    800 Meter-Lauf bei Jugend-trainiert-für-Paralympics

  • Ein sportliches erstes Halbjahr liegt hinter unserer Schule

    Die stolzen Sieger des Nikolaus- Polybat-Tischtennis-Turniers

Gleich zu Beginn des neuen Schuljahres haben viele Klassen die Rollstuhlbasketball-WM besucht. Unser Rollstuhlbasketball-Team hat vor dieser Kulisse sogar ein eigenes Freundschaftsspiel gegen das Team der Elfenwiese gespielt.

Im September ist unser Leichtathletikteam für mehrere Tage zu den Wettkämpfen „Jugend trainiert für Paralympics“ nach Berlin gefahren! Alle Mitglieder unseres Teams haben vollen Einsatz gezeigt und viele tolle Ergebnisse erzielt! Die Atmosphäre des richtigen, großen Stadions blieb nicht ohne Wirkung. Wenn gerade nicht geworfen, gesprungen, gelaufen oder gefeiert wurde, hatten die Teilnehmer die Gelegenheit die große Stadt Berlin kennen zu lernen.

Als nächstes stand das Lauf-und Walkingfest in der Alsterdorfer-Leichtathletikhalle an. Hier nahmen über siebzig Schülerinnen und Schüler der Schule Hirtenweg teil. Alle Schülerinnen und Schüler hatten sich vorher im Sportunterricht auf diesen Tag vorbereitet und entschieden, ob sie 30 oder 60 Minuten walken/fahren oder 15, 30 oder 60 Minuten joggen/fahren wollten. Alle Schülerinnen und Schüler haben ihr Bestes gegeben und sind teilweise über ihr selbst gesetztes Ziel hinaus gelaufen und gefahren! Alle haben das offizielles Lauf/Walk-Abzeichen erhalten!

Am 30. Oktober 2018 lud die HSV-Stiftung „Der Hamburger Weg“ Kinder und Jugendliche mit dem Förderschwerpunkt KME zu einem großen Schulfußballturnier ein, dem „Freekick goes to school“. Der Hirtenweg nahm mit zwei Schulteams an dem Turnier in der Volksbank Arena im Volkspark teil, und konnte sich, vor zahlreichen Fans, über zwei erste Plätze freuen!

Kurz vor Jahresende haben sich dann noch die Rollstuhlbasketballer, die Fußballer, unser E-Hockey-Team und eine Ball-unter-der-Schnur-Mannschaft auf den weiten Weg nach Kiel gemacht und dort am Landessportfest teilgenommen.

Ein sportliches erstes Halbjahr liegt hinter unserer Schule

Nikolaus- Polybat-Tischtennis-Turnier am Hirtenweg

Ein weiterer Höhepunkt des Sportjahres am Hirtenweg war das Nikolaus- Tischtennis- und Polybat-Turnier, das in dieser Form zum ersten Mal, aber sicher nicht zum letzten Mal stattfand! In der neuen Aula der Schule wurden am Nikolaustag schon früh am Morgen drei Tischtennisplatten aufgebaut. Vor begeisterten Zuschauern wurde an zwei Platten das Polybat-Turnier ausgetragen. An der dritten Platte kämpften die Tischtennisspieler um den Sieg. Am Ende des Turniers wurden alle Spielerinnen und Spieler mit einer Urkunde geehrt und das Polybat-Spiel hatte viele neue Fans dazugewonnen!

Nun freuen wir uns auf ein ebenso sportliches zweites Schulhalbjahr!