Unterstützte Kommunikation

12xuk-gruppe-jpg

Unterstützte Kommunikation

Beratungsangebot UK: Tel. 040/428 88 21 44; E-Mail: uk-beratung@hiwe.hamburg.de

Wir bieten Beratung und Unterstützung im Bereich Unterstützte Kommunikation für Alle an, die Verstehens- und Verständigungsprozesse erleichtern und individuell angepasst gestalten möchten. Über Gebärden, Bilder, Symbole und Sprechgeräte unterschiedlicher Komplexität können Ausdrucksmöglichkeiten verbessert und die Teilhabe an Unterricht und alltäglichen kommunikativen Situationen ermöglicht werden.

An unserer Schule besteht bei ca. 20-30 % der Schüler*innen Förderbedarf im Bereich UK. Ein multiprofessionelles Team in Zusammenarbeit mit Rehabilitationsberater*innen erhebt den individuellen Förderbedarf und unterstützt die Klassenteams bei der Implementierung der geplanten Maßnahmen in vielfältigen Lernsettings.

Es gibt an unserer Schule eine Beratungsstelle für Unterstützte Kommunikation, die aber aufgrund der aktuellen Corona-Lage leider nur eingeschränkt arbeiten kann.
Deshalb können wir momentan leider nur vereinzelt Termine zur UK Beratung vergeben. Wir nehmen Sie aber gerne auf unsere Warteliste auf.

Hier zu können Sie uns telefonisch oder am besten per E-Mail kontaktieren.

Weitere Beratungsangebote finden Sie auf den Seiten der Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V.

Die Beraterinnen

Hansen
Thalke Hansen, Sonderpädagogin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Reus
Bettina Reus, Erzieherin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

12xchristiane-freitag-portrait-jpg
Christiane Freitag, Sonderpädagogin mit dem Schwerpunkt “visuelle Wahrnehmung”

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Maren Gehrmann

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

12xuk-beratung-jpg